Rückblende und neues Outfit - Der Blog zur Depression

Eine Seite über Erfahrungen mit der Depression - Eine Seite gegen die Scham für eine Erkrankung, die so gar nichts mit Schwäche zu tun hat - Ein Votum für die Akzeptanz einer Krankheit, die längst schon ein Teil unserer Gesellschaft geworden ist - Informationen Berichte und Tipps für depressive Menschen und ihre Angehörigen - Der Blog zur Depression von Benno Blues

Rückblende und neues Outfit

Depression Benno BluesLiebe Leser, insbesondere die, die schon des Öfteren hier waren, aber auch jene, die heute das erste Mal diese Seite besuchen! Keine Sorge - ihr habt euch nicht vertippt! Ihr seid auf der richtigen Seite gelandet. Der Blogauftritt ist nur insgesamt heller geworden.


Gut sechs Jahre lang präsentierte sich der Blog "Was ist Depression" nun im gewohnten schwarzen Gewande. In gut sechs Jahren haben sich hier über zweihundert Beiträge angesammelt und weit über 2000 Kommentare. Über vier Millionen Mal wurde der Blog bereits aufgerufen und Tausende tun es jeden Tag erneut. Die große Nachfrage, aber auch die vielen wohlwollenden Kommentare und Worte des Dankes zeigen mir, dass meine Arbeit hier wichtig ist und gut und lassen mich in bewährter Weise weiter machen, Tag für Tag. Das schließt jedoch nicht aus, dass sich nicht auch einmal etwas ändern darf. Schließlich steht diese Seite unter anderem genau dafür - für Veränderung.

Als ich in 2012 an dieser Stelle meinen ersten Beitrag schrieb, lebte ich fast sechs Jahre mit der Diagnose Depression. Weitere sechs Jahre sind nun hinzu gekommen, sechs Jahre, in denen eine Menge passiert ist. Der dunklen Stimmung von einst sind hellere, freundlichere Töne gefolgt. Ich fühle mich heute weitaus besser, als in jeden Tagen,  obwohl ich das Schlimmste da bereits auch schon lange Zeit hinter mir hatte.

Ich finde, man kann es gar nicht oft genug sagen: Es gibt einen Ausweg aus der Depression. Davon  und von vielen anderen Themen rund um die Depression erzähle ich hier immer wieder und wer von Anfang an mitgelesen hat, hat sie gleichsam miterlebt, meine Reise durch die Depression. Ganz zu Ende scheint sie noch nicht zu sein. Hin und wieder gibt es schon noch das eine oder andere Thema zu begucken. Aber das sehe ich nicht negativ. Es bietet mir Raum zur Auseinandersetzung mit mir und dem Leben und bietet mir Raum für meine persönliche Entwicklung.

Nach so langer Zeit und so vielen depressiven Themen, drängte es mich nun allerdings, das Outfit dieser Seite ein wenig hoffnungsfroher, heller, ein bisschen weniger schwer zu gestalten. Ich hoffe, meine kleinen optischen Veränderungen gefallen euch. Inhaltlich wird alles beim Alten bleiben und ich werde in bewährter Form dem einen oder anderen Thema hier eine Stimme geben.

Herzlich Willkommen im neuen alten Blog "Was ist Depression"!

Benno Blues


Quellen zu "Rückblende und neues Outfit"
Foto: Benno Blues
veröffentlicht: 30.07.2018







Das könnte dich auch interessieren:




0 Kommentare: